Gästebuch

Gästebuch - Anzahl der Einträge: 241

Neuer Eintrag Neuer Eintrag
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 [23] 24 25 >> 

Am 05.04.2007 schrieb Manfred:

Hallo liebes Orga-Team,
ein toller Lauf und ein dickes "Danke Schön" an alle, die dazu beigetragen haben.
Sehr gefreut habe ich mich über die Urkunde, die Ihr mir noch geschickt habt.
Mit freundlichen Grüßen
Manfred

oliver.lau@gmx.net Am 13.02.2007 schrieb Oliver Lau aus Burgdorf:

Vielen Dank für den tollen Lauf. Die Organisation war Spitzenklasse, die Strecke schön und ruhig. Wenn es sich irgendwie einrichten lässt, wäre ich 2008 gerne wieder dabei.

Gibt es eigentlich noch Urkunden oder eine Ergebnisliste? Es muss nichts Gedrucktes sein, ein PDF zum Herunterladen würde mir vollkommen genügen.

Viele Grüße,
Oliver

uwe@zollstocks.de Am 01.01.2007 schrieb Uwe Stöckel aus Osnabrück:

Hallo,

auch wenn ich wg. einer Erkältung nicht wirklich fit bin, freue ich mich schon auf den Lauf.

Liebe Grüße,
Uwe

info@naturheilpraxis-einbeck.de Am 10.02.2006 schrieb Freitagsmüller Ralf aus Friedrich-Schünemannstr.5 / 37586 Dassel:

Danke für das tolle Erlebnis.
Nächstes Jahr werde ich bestimmt wieder dabei sein.
In der Kombination mit dem Rad und Distanzlauf war das eine tolle Erfahrung.
Danke auch für die leckere Versorgung.
Besonders der Kuchen in Königskrug war ein Lebenswecker.
Gruß aus Dassel und bis bald wieder auf dem höchstem Gipfel in Norddeutschland

Ralf Freitagsmüller

karl-graf@gmx.de Am 15.01.2006 schrieb Karl Graf aus Goch-Pfalzdorf:

Ich denke,das wird ein geselliger Tag, Wenn ich meinen Bereitschaftsdienst tauschen kann, bin ich 100%ig dabei! Ich hoffe und freue mich schon jetzt auf dieses kleine Abenteuer

juergen.mueller@lycosxxl.de http://davgoettingen.de Am 19.12.2005 schrieb Jürgen Müller aus Göttingen:

hallo lieber Markus Ohlef,
Glückwunsch zu der schönen Idee mit der Verbindung zwischen Abenteuer und Sozialengagement. Das findet man leider nicht so oft, weil der "erlebnishungrige Abenteurer vielfach ein Einzelgänger" ist und dabei wenig Sinne und Blicke für die Benachteiligten unserer Welt hat. Umso mehr wünsche ich dem BrockenChallenge viel Glück und einen kräftigen Zuspruch. Ich habe die Veranstaltung mit einer Verlinkung auf die Seite des DAV Göttingen gestellt und hoffe, dass sich dadurch sowohl aktive Teilnehmer wie auch Helfer ansprechen lassen. Herzliche Grüsse und Wünsche von Jürgen Müller - (Schatzmeister des DAV Göttingen)

bjoernlachenmann@web.de Am 23.10.2005 schrieb Lachenmann Björn aus Hambühren:

Hallo, wann habt Ihr die nächste Brocken-Challenge vor? Meine Frau und ich würden gerne dieses Abenteuer wagen.
Gruß Björn
P.S. Eine super Idee übrigens

gaby.travers@gmx.net Am 23.02.2005 schrieb Gaby Travers aus Göttingen:

Glückwunsch an alle Teams! Auch wenn ihr den Gipfel nicht erstürmt habt, seid ihr alle Helden! Bei dem Mistwetter! Und unter den Bedingungen! Gut und vernünftig, dass ihr den Lauf abgebrochen habt! Um so blöder finde ich es, dass sich da ein Team einfach absondert und trotz der Gefahren ganz hoch läuft. Nicht fair dem Veranstalter gegenüber, der ja nun doch einige Verantwortung trägt und einigermaßen unsportlich gegenüber den anderen Teams! Da beeindrucken dann auch keine Zeitungsartikel!
Ich hoffe doch, dass der Lauf auch 2006 stattfindet?! Dann wäre ich gerne dabei.

mwaldmann@onlinemed.de http://www.pyramidis-audio-project.com Am 15.02.2005 schrieb Markus Waldmann aus Göttingen:

Hallo an alle Teilnehmer,
zunächst einmal RESPEKT für alles, was Ihr ALLE geleistet habt.
Und jetzt ein Wunsch in eigener Sache. Falls Ihr gerne Fotos zur Verfügung stellen wollt für eine Präsentation, dann schickt diese auf CD bitte an

Markus Waldmann
Am Sölenborn 9
37085 Göttingen

Falls Ihr Papierabzüge habt und diese einscannen könnt, wäre das natürlich auch Super. Auf jeden Fall bringt die Bilder zum Nachtreffen mit.

Gruß an alle

Markus

rainersen@30yahoo.de Am 15.02.2005 schrieb Zapfe, Rudi aus Bernshausen:

Markus die Tour war super organisiert. Rainer und ich haben es noch auf den Brocken geschafft. Allerdings über Elend und Schierke da ich den Rückweg über Oderbrück nicht mehr geschafft hätte. In Schierke standen unsere Kumpels Wolle und Tobi. Auf den Brocken hatte keiner mehr mit uns gerechnet. Trotz des Wetters eine Super-Tour. Danke Markus und Helfer.

Gruß Rudi

<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 [23] 24 25 >> 

© web-bound 2004